> Navigation

Anthroposophie

Steiner beschreibt die Anthroposophie so: "Anthroposophie ist damit zu charakterisieren, dass man sagt: Stelle dich in die Mitte zwischen Gott und Natur, lass den Menschen in dir sprechen über das, was über dir ist und über das, was von unten in dich hineinragt, dann hast du die Anthroposophie, die Weisheit, die der Mensch spricht."

Die praktische Umsetzung der anthroposophischen Erkenntnisse ist in vielen Lebensbereichen wiederzufinden: Medizin, Heilmittelherstellung (z. B. Produkte von Wala und Weleda ), Pädagogik (Waldorfpädagogik und Heilpädagogik), biologisch-dynamische Landwirtschaft (z. B. Demeterprodukte), Kunst und Kultur (z. B. Eurythmie) und im sozialen und wirtschaftlichen Miteinander (z. B. Dreigliederung des sozialen Organismus und Selbstverwaltung).